Wie das Gehirn funktioniert. Einblicke einer Hirnforscherin, die einen Schlaganfall erlitt

Dieses Video möchte ich gerne mit Euch teilen. Denn es stellt die einmalige Chance dar, unser Denken zu revolutionieren. Wir haben die Chance teilzuhaben an den Erfahrungen der Harvard-Hirnforscherin Jill Bolte Taylor, die einen Schlaganfall erlitt und nach 8 Jahren wieder vollständig genesen ist. Das allein ist allerdings nicht das wahrhaft Außergewöhnliche. Außergewöhnlich sind die detailgenauen Erklärungen über die unterschiedlichen Funktonsweisen unseren beiden Gehirnhälften. Nicht akademisch intellektuell, sondern aus dem „inneren Raum“ der Erfahrung heraus. Ihr Resumé: Wir können in jedem Moment selbst entscheiden, welchen Teil wir nutzen.  Ob wir uns also getrennt von der Welt oder eins mit ihr erleben – wir haben es selbst in der Hand.

Meine Empfehlung: Unbedingt anschauen!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Artikel, Uncategorized, Wissenswertes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wie das Gehirn funktioniert. Einblicke einer Hirnforscherin, die einen Schlaganfall erlitt

  1. Melitta Enzi sagt:

    Liebe Carola!

    Vielen Herzlichen Dank für diesen wundervollen Beitrag auf Video.
    Ja, so ist es!!!! Und es ist so schön und doch sollten wir Menschen uns täglich daran erinnern, welche Fähigkeiten in uns schlummern.

    Alles liebe und Lichtvolle Grüße

    Melitta Enzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Security Code: