Am 3.März startet der SeaAwareness Online Kongress

Ihre tiefe Liebe zum Meer veranlasste Nina Premezzi den Meeres Online Kongress zu veranstalten. Ihr Wunsch ist es mehr Bewusstheit und Verstehen für die zugrunde liegenden Themen rund um das Meer zu entwickeln. Mit viel Engagement setzt sie sich dafür ein, das wir das Meer sowohl achten als auch deren Verschmutzung und die Vernichtung der Meereslebewesen stoppen.

Im Kongress gibt es Antworten auf die Fragen wie diese:

  • Warum gibt es kein Leben ohne das Meer?
  • Was können wir tun, um unsere Meere zu schützen?
  • Auf welche Art und Weise werden wir von der Heilkraft des Meeres berührt?

Hier kannst du dich kostenfrei anmelden

 

Wer

  • sich mit dem Ursprung des Lebens verbinden will,
  • mit der Magie des Meeres verbinden will,
  • in der Tiefe des Meeres seine Seele erkennen will,
  • Selbsterkenntnis durch das Meer finden will,
  • seine tiefe Liebe zum Meer entdecken will,
  • erfahren will, welche Auswirkungen der Zustand des Meeres auf uns alle hat
  • und Menschen kennen lernen will, die sich aktiv für die Gesundung des Meeres und somit die Menschheit einsetzen,

der  wird durch die Teilnahme an diesem Kongress einen Mehrwert für sich verbuchen können.

Vom 03.-3.03.2017 werden die einzelnen Interviews nacheinander frei geschaltet und können nach einmaliger Anmeldung kostenlos geschaut werden.

Die Einnahmen des Kongresses werden Hilfs-Organisationen gespendet, die in engem Bezug zu den  Themen des Kongresses stehen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Artikel, Veranstaltungen, Wissenswertes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Security Code: