Die Gradido-Entwickler beim SeaAwareness Kongress

Margret Baier und Bernd Hückstädt sind der Einladung zum Interview anlässlich des diesjährigen SeaAwareness Kongress gefolgt. Wir dürfen gespannt sein auf das Interview und die Zusammenhänge zwischen den Ideen eines neuen Geld- und Wirtschaftssystems – das den „Natur-Prinzipien“ folgt und somit ganzheitlich wirkt – und dem Thema Meeresschutz. Der Gradido ist eine Gemeinwohl-Währung, ein Geld-System für eine menschenwürdige und umweltfreundliche Welt.
Wer sich ein wenig näher mit dem Thema Geld beschäftigen möchte, der findet ein paar sehr interessante Videos auf meinem youtube-Kanal in der Playlist „Infos zum Geld und Wirtschaftssystem“. Auch in diversen Blogeinträgen habe ich auch auf den Gradido hin gewiesen. Wenn du in der Suchfunktion meiner Website die Begriffe „Hückstädt“ oder „Gradido“ eingibst, kannst du die Einträge leicht finden und dir Informationen zu den Gründern und zum Gradido holen. Ich freue mich schon auf das heutige  Interview!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Uncategorized, Veranstaltungen, Wissenswertes abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Security Code: