Hören über die Haut und kommunizieren wie die Delfine

Delfin

VORTRAG

Über die positiven Auswirkungen von Ultraschall-Lauten auf das menschliche Gewebe, die Zellstruktur und die Hirnströme

zur Steigerung von:
Aufmerksamkeit – Konzentration – Gelassenheit – Selbstvertrauen
Selbstbewusstsein – Kreativität – Aktivität

Mögliche Anwendungen:
Schule – Studium – Beruf – Alltag
Therapie – Sport – Mentaltraining – Wellness – Entspannung – Medizin

Referent: Markus Heim (Trainer und Businesscoach)
Veranstalterin: Carola Mohr

17. Februar 2011: Hamburg     Uhrzeit: 19.00 bis 21.00 Uhr

TOULOUSE Institut
Studio 3
Beerenweg 1d
22761 Hamburg

03. März 2011: Dresden Uhrzeit: 19.00 bis 21.00 Uhr

Ergotherapiepraxis
Anna Theisinger
Deubener Str. 9
01159  Dresden

Eintritt: jeweils 5 €

Anmeldungen bitte per E-Mail an info@carola-mohr.de
oder telefonisch: 03 99 99 – 76 170   von 12:00 – 22:00 Uhr

Aus der Delfintherapie sind die positiven Auswirkungen von  Ultraschall-Lauten sowohl auf das menschliche Gewebe und die Zellstruktur als auch auf die Veränderung der Hirnströme bekannt.

Inspiriert von diesen Erkenntnissen ist eine neue Dimension der Klangtherapie entstanden. Sie macht es möglich, über die Haut zu hören und Lerninhalte unbewusst aufzunehmen. Die Resultate sind vergleichbar mit denen der Delfintherapie: Es kommt zu einer Steigerung von Aufmerksamkeit, Konzentration, Gelassenheit, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Kreativität und Aktivität.

Über die Technologie des Skinlearnings werden ausschließlich die Frequenzbereiche, die der menschliche Körper selbst verwendet und die in der Natur vorkommen (Bioresonanz), genutzt. Dieses hoch effiziente Werkzeug findet Einsatz in Medizin, Therapie, Schule, beim Lernen/Studieren, im Sport und beim Mentaltraining. Der Körper wird in einen Zustand versetzt, in dem Lern- und Trainingsinhalte effizient und leicht aufzunehmen sind. Damit entsteht zunehmend geistige und körperliche Fitness, die sich u.a. zeigt durch:

  • entspannte Aufmerksamkeit (Alpha-Zustand)
  • synchron arbeitende Hirnhälften
  • einen Ausgleich zwischen den Meridianen
  • eine erhöhte Durchblutung
  • eine Senkung der Puls- und Atemfrequenz
  • eine Steigerung des Immunsystems

Weitere Vorteile: Lerninhalte werden extrem schnell im Langzeitgedächtnis gespeichert,  die Lernzeit wird um 50 – 70% verkürzt, die Ohren sind frei, während Informationen unbewusst über die Haut aufgenommen werden.

Der an sich schon sehr wirksame Mechanismus wird noch verstärkt durch den Einsatz des vollständigen Klangspektrums des Rosa Rauschens. Entsprechend vielfältig sind die Anwendungsbereiche.  Sie finden sich:

  • in der Gesundheitsprävention
  • im Einsatz beim Arzt/Zahnarzt: z.B. bei Burnout, zur Beruhigung vor Eingriffen
  • in der Schule: zur Lernunterstützung bei Lernschwächen und Konzentrationsstörungen, bei Überforderung, ADHS, ADS, zur Steigerung der Lerneffizienz, zum Abbau von Lernblockaden
  • in der Therapieunterstützung: Verhaltensmuster können schneller und leichter verändert werden
  • beim Sport: mentale Stärke und schnellere Muskelentspannung
  • beim Lernen/Studieren: Steigerung der Lerneffizienz um das Vielfache
  • im Mentaltraining: Lernen Sie die Macht Ihrer Gedanken kennen
  • beim Sprachen lernen: Lernen mit High Speed und im Schlaf auf dem Prinzip der Muttersprache nach Vera F. Birkenbihl

Hier können Sie einen Gutschein anfordern, der Sie zur kostenlosen Teilnahme an dieser Veranstaltung berechtigt.

     
 
Wir halten uns an den Datenschutz.
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
 
     

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hören über die Haut und kommunizieren wie die Delfine

  1. Charly sagt:

    Sehr empfehlenswerte Veranstaltung! Hab am Vortrag in Greifswald teilgenommen. Der weite Weg von Berlin dorthin hat sich mehrfach gelohnt: 1. für mich selbst, 2. für meine Schüler mit ADS und ADHS. Endlich habe ich eine Alternative für Eltern, die ihre Kinder nicht mit Retalin behandeln lassen wollen.

    Ich selbst nutze das Ultraschallhören jetzt seit ca. 1 Monat und ich bin total happy damit. Ich habe die stressige Zeit der Zeugnisvorbereitung , der Übergangsgutachten und Konferenzen gut wie noch nie überstanden. Ohne Kaffee, topp fit bis in die Nacht und gut gelaunt habe ich alles hinter mich gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Security Code: