Heute startet der Online-Kongress „Natürlich leben und lernen“

Heute um 18 Uhr  ist Start des Online-Kongresses „Natürlich leben und lernen“.
Mit dabei ist auch – sehr zu meiner Freude – Prof. Dr. Gerald Hüther, der auch einer der Eröffnungsredner sein wird. Sein Interview wird ab 20 Uhr ausgestrahlt.

Dieser Kongress hat sich zum Ziel gesetzt, die Transformation vom ICH zum WIR zu unterstützen und immer mehr positive Information und Energie in die Welt zu bringen. Denn von uns allen hängt es ab, WIE wir unsere Zukunft gestalten. Für uns selbst, für unsere Kinder und Mutter Erde. Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei!

Die friedliche Transformation, die bereits begonnen hat, möchte sich nunmehr ausbreiten. Die 32 Expertinnen und Experten äußern sich zu folgenden Fragen:

  • Wie sieht eine Schule der Zukunft aus?
  • Was ist natürliches leben?
  • Was ist natürliches lernen?
  • Wie sieht natürliche Kindererziehung aus?
  • Was ist eine natürliche Ökonomie?
  • Wie sieht ein lebendiges Leben aus?
  • Was ist ein „Raum der Liebe“?
  • Wie sieht Selbstversorgung aus?
  • Was ist natürliches Sein?
  • Wie sieht natürliche Ernährung aus?
  • Wie sehen lebendige Beziehungen aus?
  • Wie kann ich natürlich glücklich sein?

Jede/r ist eingeladen Mitschöpfer für mehr Lebendigkeit in der Welt zu werden, in allen Bereichen des Lebens. Wir brauchen JEDE/N von uns!

Hier kannst du dich anmelden

Der Kongress endet am 24. Februar 2017

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Uncategorized, Veranstaltungen, Wissenswertes abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Security Code: